PÄDAGOGISCH BEGLEITETES REITEN

Pädagogisch begleitetes Reiten

Am und auf dem Pferd sein, mal ganz anders. Im Vordergrund steht die Förderung jedes Einzelnen mit Hilfe des Pferdes, z.B.:

  • im Umgang mit Ängsten
  • bei der Stärkung des Selbstwertgefühls
  • bei der Vertrauens- und Konzentrationsbildung
  • bei der Verarbeitung negativ empfundener Gefühle
  • sich auf einen Partner einzulassen
  • ganz bei uns und glücklich zu sein

Gebucht werden kann das Angebot von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ihr findet es immer mittwochs im Reitbuch, ein anderer Tag ist
in Rücksprache aber durchaus möglich. Durchgeführt werden die Stunden von Sabine, mehr Infos über sie findet ihr unter unserem Reitlehrer-Team: Sabine Keim.